Xi'an Jiaotong-Liverpool University lädt Studierende aus Europa dazu ein, das chinesische Suzhou für sich zu entdecken

April 20, 2018

Responsive image

SUZHOU, China, 20. April 2018 /PRNewswire/ — Die Xi’an Jiaotong-Liverpool University in Suzhou, China, macht sich nach Europa auf, um Studierende zu rekrutieren. 

„Jede Chance ist mit einer Herausforderung verbunden”, erklärt Adrian de Riz aus Hannover, Deutschland, der gerade sein Masterstudium in Business-Analytik an der International Business School Suzhou abschließt.

Internationale Studenten vor Ort sind sich einig, dass Suzhou ein hervorragendes Ziel für Abenteuerlustige ist, ein Ort, der das Leben in einer modernen chinesischen Stadt neu definiert.

Suzhou, bekannt für seine klassischen Gärten und seine reiche Geschichte als Seidenproduzent an der Seidenstraße, ist nur 30 Minuten mit dem Zug vom kosmopolitischen globalen Finanzzentrum Shanghai entfernt.

Derzeit sind mehr als 700 internationale Studenten in Suzhou an der Xi’an Jiaotong-Liverpool University immatrikuliert, die sich im Suzhou Industrial Park befindet, einem modernen Komplex im Osten Suzhous. 

Die gut mit mehreren Fortune-500-Unternehmen vernetzte XJTLU ermöglicht Studierenden, die chinesische Sprache zu erlernen und gleichzeitig einen international anerkannten Abschluss zu erwerben. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

„Es ist eine wunderschöne, saubere und moderne Stadt, und ich lerne Chinesisch, was für meine Zukunft sehr hilfreich sein wird”, sagt die Französin Lea Fischbach, die Biowissenschaften an der XJTLU studiert.

„Bei uns im Fachbereich wird zum Teil Spitzenforschung betrieben”, führt Lea aus, „und die Professoren sind sehr nett und beziehen uns in alles ein”.

Auch außerhalb des Uniumfelds finden die Studenten reichlich Gelegenheit, die lokale Kultur zu erkunden und sich auf ihre Zukunft vorzubereiten.

Filip Krzyzanowsk aus Polen, ebenfalls internationaler Student an der XJTLU, ist Weltreisender und Video Blogger, der Suzhou mit Begeisterung als seine Heimat ansieht. „Suzhou ist definitiv eine super Wahl”, stellt Filip fest. „Wer abenteuerlustig ist und keine Angst hat, seine Komfortzone zu verlassen, wird hier auf jeden Fall belohnt – ich kann mir keinen besseren Ort dafür vorstellen”.

Filip merkt an, „Wir wissen alle, wie wichtig China wird, und ich kann demnächst ein Jahr in China für mein Informatikdiplom vorweisen, so dass ich wirklich gute Berufschancen habe”.

Das Studentenrekrutierungsteam der XJTLU wird vom 23. April – 4. Mai Deutschland, Frankreich und Großbritannien besuchen und steht bereit, um die Studienmöglichkeiten an der XJTLU zu erläutern. Um einen Termin abzusprechen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an XJTLU Global.

Die 2006 gegründete Xi’an Jiaotong-Liverpool University, die größte international kooperierende Universität in China, ist eine Partnerschaft zwischen der Xi’an Jiaotong University und der University of Liverpool.  Die XJTLU möchte sich zu einer forschungsorientierten internationalen Universität in China und einer für ihre einzigartigen Eigenschaften international anerkannten chinesischen Universität entwickeln.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/678687/Xian_Jiaotong_Liverpool_University.jpg

QUELLE Xi’an Jiaotong-Liverpool University

Category: Precious Metals