Das neueste Produkt von Techman Robot, der TM12, hat in Hannover sein Debüt

April 23, 2018

Responsive image

HANNOVER, Deutschland, 23. April 2018 /PRNewswire/ — Das diesjährige Motto der weltweit größten Industriemesse „Hannover Messe”, die vom 23. bis 27 April stattfindet, lautet „Integrierte Industrie – Zusammenarbeit und Integration”. Kollaborative Roboter leiten intelligente Lieferketten und unterstreichen die Interoperabilität der Industrie 4.0, wodurch derzeitige Geschäftsmodelle revolutioniert werden. Der weltweit intelligenteste kollaborative Roboter mit integrierter Vision ─ der Techman Roboter schwimmt auf der Erfolgswelle der Automation. Die Hochlastroboter-Serie TM12 wird in Hannover zum ersten Mal vorgestellt.

Globale Produkteinführung des TM12: Großes Upgrade der Ladekapazität
Der Techman Roboter kann durch die integrierte Vision für verschiedene industrielle Anwendungen wie Be- und Entladen angewendet werden. Um den Bedarf von noch mehr Branchen gerecht zu werden, hat Techman einen neuen Hochlast-Roboter TM12 entwickelt, mit einer Tragfähigkeit, die wesentlich größer ist, als gleiche auf dem Markt erhältliche kollaborative Roboter mit langen Armen. Er kann bis zu 12 Kg laden, hat einen Arbeitsbereich bis zu 1300 mm und seine M-Serie mit Hochleistungs-Mobiler AGV ist die bevorzugte Wahl für die Halbleiterindustrie.

Das TM Dual-System ermöglicht hochflexible Montagen
Der Techman Roboter mit integrierter visueller Identifikation, verwendet das exklusive, patentierte „TM Landmark”, um eine genauere Positionierung und Einstellung zu ermöglichen, wodurch sich die Roboterarme deutlich freier bewegen und Verteilaufgaben erledigen können. Noch erstaunlicher ist die Fähigkeit, direkt durch die visuelle Identifikation mit zwei oder mehr Maschinen kollaborative Aufgaben erledigen zu können, wodurch er flexibel in einer Vielzahl verschiedener industrieller Prozesse eingesetzt werden kann. Durch die von Techman entwickelte und zertifizierte TM-Plug-and-Play-Funktion kann dieser Roboter außerdem mit Greifern großer Hersteller (z.B. SCHUNK) verbunden werden, um eine präzise Montage durchzuführen, Ablagen zu bewegen und andere kundenspezifische Aufgaben auszuführen. Die Zusammenarbeit mit zwei oder sogar mehreren Maschinen reduziert die notwendige Anzahl der Befestigungen erheblich, erhöht die Anwendungsfreiheit und verkürzt die Prozesszeit. Techman-Roboter können eigenständig oder mit mehreren Maschinen zusammenarbeiten. Diese vielseitigen Roboter können Kosten sparen, die Effizienz steigern und eine Zukunft mit flexibler Automatisierung realisieren.

Kooperatives Roboter-Sicherheitsmodell
Die Definition kollaborativer Robotern ist, dass sie mit Menschen in Produktionslinien zusammenarbeiten, um die Effizienz zu verbessern und gleichzeitig die Sicherheitsvorschriften zu erfüllen. Durch die Erkenntnis von Situationen, in denen ein Mitarbeiter die festgelegte Gefahrenzone betritt oder die Erkennung von Fremdkörpern, wobei der Roboter gleichzeitig auf einer sicheren Geschwindigkeit gehalten wird, werden die Anwender geschützt. Auch wenn andererseits der Roboter den festgelegten Sicherheitsbereich verlässt, reduziert er die Geschwindigkeit und schützt somit seine menschlichen Mitarbeiter.

TM Manager verwaltet die effiziente smarte Fabrik
Wir werden vor Ort die sofortige Fabrikkonnektivität durch das TM-Manager-System Demonstrieren. Dieses System kann Gerätesignale und IT-Datenbanken zur Kommunikation, Überwachung und Steuerung verbinden und diese selbst überwachen. Es ist auch in der Lage, in historischen Daten Vorfallmuster zu finden und Big-Data-Analysen zu verwenden, es kann Ausfälle vorhersagen, die Produktionskapazität erhöhen und gleichzeitig die Wartungskosten reduzieren, um die effizienten und intelligenten Fabriken der Zukunft aufzubauen, in denen Roboter und Menschen Seite an Seite zusammen arbeiten

Taiwans Führer bei intelligenten Maschinen
Techman Robots ist Taiwans erstes und einziges Unternehmen, das neue intelligente kollaborative Roboter auf den Markt bringt. Von der Forschung und Entwicklung, über die Produktion bis hin zur Vermarktung der Marke Techman Robot wird alles im eigenen Haus erledigt. In der kurzen Zeit seit seiner Einführung wurde Techman mit nationalen und internationalen Auszeichnungen wie den Taiwan Excellence Award, den iF Design Award und den Reddot Design Award aus Deutschland ausgezeichnet. Auf der Hannover Messe wird Techman Taiwans intelligente Maschinen im taiwanischen Pavillon präsentieren. Auf einer Pressekonferenz wird Techman CEO Huang Shih-Chung zeigen, wie die Programmierung für visuelle Erkennung und Pick-and-Place für diesen Roboter weniger als drei Minuten dauert, ein Prozess, der in der Regel 1-3 Wochen dauert. CEO Huang sagt: „Der Techman-Roboter ist intelligent, einfach und sicher und verfügt über integrierte Vision, wodurch die Kosten der Vorrichtungen reduziert werden. Außerdem kann er sich selbst koordinieren und die Positionierung anpassen. Er ist bereit für die Industrie 4.0, die eine schnelle vielseitige Produktionen kleiner Mengen erfordert, und wird die vielseitige Automatisierung in einer Vielzahl von Industrien revolutionieren und somit in Zukunft menschenleere Fabriken ermöglichen.”

Media Contact
Ruochiao Wang
Email: ruochiao.wang@tm-robot.com 
Phone: 44-7400160410 (For Hammover Messe only from 23th April- 27 April)
TEL : + 886 3 328 8350  #1888    

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/680463/Techman_Robot_Hannover.jpg

QUELLE Techman Robot Inc.

Category: Precious Metals